PRESSEINFORMATION


Fahrwerkexperte bietet Schulungen an

  • Vielseitige, praxisnahe Kurse im KW Entwicklungs- und Testzentrum
  • Praxis-Seminare „Fahrdynamik“ auf diversen Strecken
  • Positives Feedback zu Kundenanlass

 


Mit seinem umfangreichen Fahrwerk-Portfolio, modernster Fertigungstechnik und einem Entwicklungs- und Testzentrum ist KW automotive inzwischen mehr als 15 Jahre auf den Märkten erfolgreich. Sportlich ambitionierte Autofahrer vertrauen auf KW-Gewindefahrwerke mit ihren drei Dämpfungsvarianten sowie die auf der Nürburgring-Nordschleife erprobten KW Clubsport Gewindefahrwerke mit Strassenzulassung (DTC Prüfbericht). Rund um den Globus setzen erfolgreiche Rennsportteams auf die patentierte Ventiltechnik der KW Competition Fahrwerke.



Regelmässig bietet der Marktführer und Innovationsmotor individueller Fahrwerkslösungen für die Strasse und den Rennsport Schulungen für seine Kooperationspartner und Händler an. Das Portfolio reicht bei KW von der Fahrwerk- über die Fahrdynamikschulung und die Achsvermessung bis hin zum Seminar unter dem Titel „Fahrdynamik Praxis“.





Der Besuch lohnt sich, weiss Besucher Mario Lucidoni. Er ist Kunde der Firma Walter Ammann, einem der führenden Partner für Garagisten in der (Nordwest-) Schweiz, und hat eines der Seminare im schwäbischen Fichtenberg besucht. Während des zweitägigen Besuches im Hauptsitz von KW erhielten die Gäste einen Einblick in die Manufaktur und vertieften ihr Fachwissen zum Thema Fahrwerk weiter. Lucidoni ist begeistert: „Die Schulung war äusserst interessant. Ich habe viel für meine tägliche Arbeit mitgenommen.“



KW automotive bietet weitere freie Termine an.



Rund um das Thema Fahrwerk dreht sich alles am 27. Oktober (Fichtenberg). Fahrdynamikschulungen finden an folgenden Terminen statt: 15. Juli (Fichtenberg), 17. Juli (Hockenheimring) und 28. Oktober (Fichtenberg). Der KW-Kurs „Achsvermessung“ ist für den 16. Juli und 29. Oktober (jeweils Fichtenberg) geplant. Das Praxis-Seminar „Fahrdynamik“ ist auf den 18. Juli (Hockenheimring), 29. bis 30. Juli (Schnelle Schwaben, Nürburgring) und den 15. August (Sachsenring) terminiert.



Peter Banz von KW automotive rät Interessenten, die in Fichtenberg (bei Stuttgart) angebotenen Module Fahrwerk und Fahrdynamik miteinander zu verbinden. Weitere Auskünfte und Anmeldungen unter info@KWautomotive.ch



Abdruck honorarfrei * Beleg erbeten

Presse und Belegadresse:
MediaTel Werbeagentur Albert
Claudia Schlatterer
Industriestrasse 11
6343 Rotkreuz
Tel.: 041 790 85 00
E-Mail: schlatterer@mediatel.ch



KW automotive (Schweiz) AG
Herr Peter Banz
Industriestrasse 13
6343 Rotkreuz
Web: www.kwautomotive.ch
Facebook: https://www.facebook.com/kw.gewindefahrwerke



 PR_KW_CH_Fahrwerkschulung.pdf
 PR_KW_CH_Fahrwerkschulung.doc



low RGB high RGB