PRESSEINFORMATION
August 2019


Dank KW schließen sich ein Plus an Fahrkomfort und Fahrdynamik nicht aus: KW-Fahrwerk Variante 3 auch für Hyundai i30 N Fastback und i30 N erhältlich

Fahrwerkhersteller KW automotive führt für alle Hyundai i30 N, i30 N Performance, i30 Fastback N und i30 Fastback N Performance das Variante-3-Gewindefahrwerk in seinem Lieferprogramm. Das in der Druck- und Zugstufe separat einstellbare Fahrwerk verleiht den Kompaktmodellen ein Plus an Traktion, gesteigertes Handling und im Alltag mehr Fahrspaß. Dank der Mehrventildämpfertechnologie bleibt der Fahrkomfort keineswegs auf der Strecke. Bereits im Grundsetup der Variante 3 fährt sich der Kompaktsportler deutlich komfortabler. Die Dämpfer können auf Wunsch unabhängig mit zwölf Klicks in der Druckstufe und 16 Klicks in der Zugstufe straffer oder komfortorientierter eingestellt werden. Im Rahmen des Gutachtens ermöglicht das Gewindefahrwerk an beiden Achsen eine stufenlose Tieferlegung von 20 bis 40 Millimeter. Die unverbindliche Preisempfehlung für das aus Edelstahl gefertigte KW-Fahrwerk liegt bei 1.849 Euro. Mehr unter www.kwsuspensions.de



Der Vorteil der KW-Variante-3 gegenüber anderen Gewindefahrwerken sind neben den aus Edelstahl gefertigten Federbeinen die zweistufigen und individuell einstellbaren Druck- und Zugstufenventile in den Dämpfern. Sie ermöglichen, dass das Fahrwerk bereits in seiner Werksauslieferung dem Hyundai i30 N ein so straff wie nötiges und so komfortabel wie mögliches Fahrverhalten verleiht. „Viele unserer Kunden sind immer wieder überrascht, wie sportlich manches Serienfahrwerk für den Alltag ausgelegt ist und dass ein KW-Gewindefahrwerk Variante 3 trotz einer maximalen Tieferlegung der gesteigerten Traktion und des deutlichen Performance-Gewinns in allen fahrdynamischen Bereichen ein angenehmeres Fahrverhalten an den Tag legt“, so KW-Produktmanager Johannes Wacker. Im Rahmen des Gutachtens ermöglicht das Gewindefahrwerk eine Tieferlegung von 20 bis 40 Millimeter. Neben dem Gewinn an Fahrdynamik und Fahrkomfort werden die KW-Gewindefahrwerke für ihre hochwertige Verarbeitung geschätzt. KW gewährt beim Kauf und Einbau eines KW-Gewindefahrwerks beim zertifizierten Fachhandelspartner eine Garantie von fünf Jahren. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.849 Euro.



Mehr Einstellmöglichkeiten für Fahrdynamik und Fahrkomfort

„Bei hohen und vertikalen Radbeschleunigungen öffnen in der Variante 3 zusätzlich die Highspeed-Ventile und die Räder können beim Überfahren von Bodenwellen einfedern. Dadurch fährt sich der i30N mit unserer Technologie harmonischer als mit herkömmlichen Dämpfern“, so KW-Produktmanager Johannes Wacker. „Das lässt sich am besten so erklären, dass sich das Highspeed-Ventil erst bei einem gewissen Systemdruck öffnet. Wird mit dem i30 N auf einer schlecht ausgebauten Straße eine Bodenwelle überfahren, kann das Rad mit unserem Dämpfer blitzartig einzufedern.“ Hyundai-i30-N-Fahrer, die noch mehr Fahrdynamik oder Fahrkomfort wünschen, können bei der Variante 3 die Dämpfer separat im Lowspeed-Bereich der Druck- und Zugstufe weiter einstellen.



Die TVR-A-Technologie von KW der Zugstufe ermöglicht, dass bei langsamen Dämpfergeschwindigkeiten die geringen Volumenströme durch einen einstellbaren Lowspeed-Bypass fließen und bei höheren Geschwindigkeiten das Haupt-Zugstufenventil öffnet. Dadurch entsteht ein Plus an Fahrkomfort. Der Lowspeed-Bypasskanal kann in 16 Klickstufen geöffnet oder geschlossen werden, um das Fahrverhalten komfortabler oder straffer abzustimmen. Der Highspeed-Bereich ist vordefiniert und kann nicht weiter eingestellt werden. Ähnlich verhält es sich bei der Druckstufe. Auch hier können die Lowspeed-Kräfte abgestimmt werden. Der Querschnitt des Druckstufenventils lässt sich mit zwölf exakten Klicks öffnen oder schließen, umso mehr oder weniger Druckstufendämpfung zu erreichen. Bei hohen Kolbengeschwindigkeiten, wie dem eingangs erwähnten Überfahren von Bodenwellen oder Fahrbahnunebenheiten, öffnet das Ventil zusammen seinen maximalen Ventilquerschnitt, um mit seiner Blow-Off-Charakteristik ungewollte progressive Kraftanstiege im Highspeed-Bereich zu verhindern. Dadurch ist es möglich den Fahrzeugaufbau besser abzustützen und gleichzeitig bei hohen Radbeschleunigungen mehr Komfort zu bieten als bei herkömmlicher Ventiltechnik ohne TVC-A-Dämpferventiltechnologie. Mehr unter www.kwsuspensions.de




Über KW automotive:

Zur Unternehmensgruppe KW automotive GmbH gehören neben KW suspensions auch die Marken ST suspensions, LSD Doors, ap Sportfahrwerke und RaceRoom. KW suspensions ist Marktführer und Innovationsmotor individueller Fahrwerkslösungen für die Straße und im Rennsport. Sportliche Autofahrer vertrauen auf die KW-Gewindefahrwerke mit ihren fünf Dämpfungsvarianten, sowie auf die auf der Nürburgring Nordschleife erprobten KW-Clubsport-Gewindefahrwerke mit Straßenzulassung und Teilegutachten. Weltweit setzen erfolgreiche Rennsportteams auf die patentierte Ventiltechnik der KW-Competition-Fahrwerke des siebenfachen Gesamtsiegers des 24h-Rennen-Nürburgring (2002, 2006, 2007, 2008, 2009, 2011, 2018), Gewinner der 24-Stunden von Dubai 2017, ADAC GT Masters 2018, ADAC TCR Germany 2018, des Bathurst 12h Race 2019 und des 24h-Rennens Spa-Francorchamps 2019. Mit seinem immensen Fahrwerk-Portfolio, modernster Fertigungstechnik, Entwicklungs- und Testzentrum agiert KW seit über 20 Jahren erfolgreich auf allen Märkten. Weltweit verfügt die Unternehmensgruppe über sieben internationale Niederlassungen in den wichtigsten Märkten wie China, Japan, Schweiz, Taiwan und USA. www.kwsuspensions.de

Abdruck honorarfrei * Beleg erbeten

Kontakt und Belegadresse:
MediaTel Kommunikation & PR, Haldenweg 2, D-72505 Krauchenwies-Ablach
Tel.: +49/7576/9616-12, E-Mail: presse@mediatel.biz

Ansprechpartner Presse:
Christian Schmidt, E-Mail: Christian.Schmidt@kwautomotive.de, Tel. +49/7971/9630-547
KW automotive GmbH, Aspachweg 14, D-74427 Fichtenberg, Web: www.kwsuspensions.de
Facebook: www.facebook.com/KWsuspensionsDE, KW suspensions auf dem KW Blog: http://blog-de.kwautomotive.net/


 PR_KW_suspensions_Hyundai_i30N_Fastback_D.pdf
 PR_KW_suspensions_Hyundai_i30N_Fastback_D.doc



low RGB high RGB

low RGB high RGB

low RGB high RGB

low RGB high RGB